Direkt zum Inhalt
infos

Ausfall der Belüftung bei Belgoprocess am 16. August 2022

Am 16. August 2022 fiel die Belüftung in einem Gebäude von Belgoprocess, in dem Container mit (historischen) radiumhaltigen Abfällen verarbeitet werden, vollständig aus. Das Gebäude wurde vorsorglich evakuiert, aber es wurde keine Radioaktivität freigesetzt und niemand wurde ionisierender Strahlung ausgesetzt. Die Belüftung konnte nach etwas mehr als einer Stunde wieder aufgenommen werden. Die FANC stuft diesen Vorfall auf Stufe 1 der INES-Skala (International Nuclear and radiological Event Scale) ein, da ein einziger Defekt in der Stromversorgung des Steuerkreises der Lüftung zu einem vollständigen Ausfall der Lüftung führte.

×