Unsere Strategie

Zur Erfüllung ihres Auftrags, die Bevölkerung, die Arbeitskräfte und die Umwelt vor den Risiken ionisierender Strahlung zu schützen, hat die Föderale Agentur für Nuklearkontrolle (FANK) ein Strategiepapier für den Zeitraum 2023-2032 erarbeitet. Fünf Themen – insbesondere sich entwickelnde Aktivitäten, neue Technologien, Interessengruppen, Expertise und Finanzierung – bilden das Rückgrat dieser Strategie.

Mit diesem Ansatz hat die FANK den Weg definiert, den sie einschlagen muss, um ihren Auftrag als Sicherheitsbehörde in einem sich wandelnden nuklearen Kontext zu gewährleisten und ihn gegebenenfalls für den Zeitraum 2023-2032 weiterzuentwickeln.

Erfahren Sie mehr

 

 

Last updated on: 07/06/2024